Finanzen


Gehaltsrechner


Sie erwarten eine Gehaltserhöhung und wollen genau wissen, wieviel von Ihrem Bruttolohn netto übrig bleibt? Welches Nettogehalt bekommt man in welcher Steuerklasse und welche Sozialabgaben sind zu zahlen?

Brutto/Netto Vergleich
Wissen Sie, was Sie nach Abzug von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen an Nettogehalt bekommen sollten? Nutzen Sie dafür den Brutto-Netto-Rechner von abfragen.de

INFO
Sprache deutsch
Anbieter abfragen.de
Fehler melden hier klicken
Bruttolohn (monatlich):
Ihre Steuerklasse:
Kinderfreibetrag:
Bundesland:
  
Achtung:
Konjunkturpaket II (ab 01.07.09) ist bercksichtigt!


Was bleibt übrig?
Was vom Jahresentgelt übrig bleibt, mit welchen Abzügen Sie rechnen müssen: Der Gehaltsrechner zeigt Ihr Nettogehalt und einen Überblick über alle Abzüge.

INFO
Sprache deutsch
Anbieter sueddeutsche.de
Fehler melden hier klicken

2010

 Euro

/-gehalt:

2

 ja   nein 

 ja   nein

 ja   nein

Krankenkassenbeitragssatz (gesetzlich):

14,9%

 ja   nein

Umlage U1 (%):

 ja   nein

Umlage U2 (%):

 ja   nein

 ja   nein

1 Wenn Auswahl "als 400-Euro-Job": Berechnung der Pauschalabgaben bei geringfügiger Beschäftigung in Betrieben – keine Vorlage der Lohnsteuerkarte.

2 Der Lohnsteuerfaktor wird auf Antrag vom zuständigen Finanzamt bestimmt und in die Lohnsteuerkarte eingetragen.

3 Ein Freibetrag auf der Lohnsteuerkarte schließt die Anwendung des Faktorverfahrens aus.

Möchten Sie mehr Informa-
tionen über Datenbanken und Recherchemöglichkeiten im Internet? Wir halten Sie über Neuheiten regelmäßig auf dem laufenden.

  
anmelden  abmelden